Optimale Luftfeuchtigkeit stärkt das Immunsystem

Eine optimale Luftfeuchtigkeit von 50 bis 60 Prozent verhindert das Gripperisiko. 

Es wird dunkel, es wird kalt, es wird Winter. In Innenräumen muss wieder geheizt werden, dadurch wird die Luft sehr trocken und die Luftfeuchtigkeit sinkt unter 50 Prozent.

Draussen ist es eiskalt, wir fühlen uns wohl in unserem zu Hause und  die Wärme in den geheizten Räumen. Wenn die Luftfeuchtigkeit sinkt, steigt das Gripperisiko. Wir wohnen während der Winterzeit in warmen, geheizten Räume, wo Bakterien sich sehr leicht verbreiten.

Gripperisiko einfach senken

In geschlossenen Räumen senken Sie das Gripperisiko mit einem Luftbefeuchter
(von Ärzten empfohlen) auf natürliche Weise. Luftbefeuchter ermöglichen die optimale
Luftfeuchtigkeit in Innenräumen von 50 bis 60 Prozent. Schädliche Partikel laden
sich mit der Feuchtigkeit von der Luft auf und sinken zu Boden. Alle möglichen Partikel
befinden sich nun auf dem Boden und nicht mehr auf Augenhöhe, dies verringert das
Grippe- und Ansteckungsrisiko deutlich und stärkt zudem das Immunsystem.

Warum ein BONECO Luftbefeuchter?

  • International führende Premium-Marke für mobile Luftbefeuchter und -reiniger
  • Verlässlichkeit und 50 Jahre Tradition aus der Schweiz
  • Themenleader und Marktmacher Gesunde Luft
  • Die Geräte mit der besten Qualität, Leistung und Bedienerfreundlichkeit
  • Clevere Lösungen für Reinhaltung und Handling des Wassers
  • Leistungsgerechtes stabiles Pricing
  • Zeitlos gefälliges, funktionales Design
  • Leistungsgerechtes stabiles Pricing
  • Exzellenter Customer Service – kompetente Beratung
  • Mehrere Systeme im Sortiment (Luftbefeuchter: Ultraschall Vernebler, Steamer, Luftwäscher, Verdunster / Luftreiniger / HYBRID Luftreiniger + Luftwäscher)

Mehr Infos über gesunde Luft: www.boneco.com/gesundeluft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *